Gersfeld

Gersfeld, mitten im Biosphärenreservat Rhön gelegen, gilt als heimliche Hauptstadt der Rhön.

Von 450 - 950 Metern Höhe erstreckt sich das Stadtgebiet mit seiner reizvollen, fachwerkdominierten Innenstadt. Die Lage Gersfeld besitzt ein mildes, anerkannt heilkräftiges Reizklima und ist durch seine Höhenlage weitgehend nebelfrei.

In Gersfeld begegnen sich Kurgäste und Naturfreunde, Wanderer, Mountainbiker, Skifahrer und auf der nahen Wasserkuppe (950 m ü. NN) die Segel-, Modell-, Drachen- und Gleitschirmflieger.

Ausflüge führen zu spannenden Zielen:
Hochmoore, die Kaskadenschlucht, Ruine Ebersburg oder die mystische Milseburg.

Zu den Attraktionen ganz nahe am Stadtkern gehören ohne Zweifel die drei Schlösser mit dem weitläufigen Schlosspark, ein schön gelegenes Freizeitbad und der Wildpark.

Tourist-Information Gersfeld